Kinder sind was ganz besonderes …

Kinder sind was ganz besonderes ...

Jetzt muss ich noch mal eine kleine Rezession schreiben, ich hab heute „Frühstück mit Scot“ geschaut und das ist ja so ein süßer Film!

Den kann ich uneingeschränkt weiter empfehlen und trotzdem „schwulen Thema“ ein „unschwuler“ Film.

Inhalt:
Das angepasste Schwulenpaar Sam und Eric kommen zu einem Waisenjungen, wie die Jungfrau zum Kinde und genauso unbeholfen stehen sie nun vor der Situation. Der Junge wurde von einer völlig überforderten Mutter aufgezogen und trägt Handcreme mit Erdbeergeruch, rosa Schals und Federboas. Er steht zu seinem Gefühlen und bittet ausgerechnet Eric um Rat, was man tun kann wenn man in der Schule „Schwuchtel“ genannt wird.

 

~mehr~

2 zum Preis von 1

2 zum Preis von 1

Ich hab heute den Film „Dream Boy“ endlich geschaut – endlich, weil ich schon so lange darauf warte, das die DVD in Deutsch erscheint. Die DVD gibt es leider immer noch nicht in Deutscher Sprache aber mit Untertitel und bei der leichten und ruhigen Sprache des Filmes, fällt das folgen wirklich nicht schwer! (Auch denen nicht die des Englischen nicht mächtig sind, würde ich sagen!)

Das Buch von Jim Grimsley habe ich geliebt, fand es zur gleichen Zeit wundervoll, wie ich verstörend, so geht es mir bei dem Film auch!

An die, die den Film nicht verstehen : Bitte NICHT das Buch lesen! Das Buch ist um einiges tiefergehender und verstörender.

Ich werde zwei Rezessionen verfassen und beide als Links in diesem Beitrag einfügen, eine für die, die Buch/Film kennen und eine ohne Spoiler (so weit es geht).

Das Recht Schwul zu sein!

Das Recht Schwul zu sein!

Seit ich von dem Film „The Matthew Shepard Story“ gehört habe, wollte ich den gern sehen, jetzt hab ich mir die DVD gegönnt und wurde nicht enttäuscht. Die DVD gab es bei brunos.de recht günstig und der Film ist es wirklich wert, wenn man offen ist oder offener werden möchte, bietet er viele Anregungen.

Nicht einfach ein Popcorn-Film, so viel sollte man wissen, wenn man sich an die Story heranwagt. Wenn man sich im Themengebiet ein wenig auskennt, sagt einem die Geschichte von Matthew Shepard sicher auch ohnehin etwas. Aber hart empfand ich es trotzdem das im Film noch einmal vor Augen geführt zu bekommen.

Ein leiser Film

Love and Death in Long Island

Love and Death in Long Island

Next Movie :D

I watched this evening the  2. DVD I bought. And that Movie was much fun to watch!

John Hurt was great in the role as an old, english, isolated writer. One day he go to cinema and get in the wrong movie. Without warning he find himself in a Teenmovie and there he fall in love with the young actor.

From now he begun to adore the teen star like a Teenager. He secretly buying Teeny Mags, put them in a trash can in the park, after cutting out the pic’s of his crush.

Anyway, he goes so far he fly to Long Island, and sneaking around looking for his idol. He even find him and get to know him better.

I think everyone can put themself in that place, if you used to be fan of a star or you are. That’s why I’ve spent most of the film grinned to myself :D

My Sims

My Sims

Love Story between Marshall Mathers and Johnny Depp (just Sims Fakes x))

(click on the Image for big)

Beginning

Kind Nummer 1

And the story goes on

Love and other Desasters

|