Wo sind sie …

Wo sind sie ...

… die unabhängigen, echt und ehrlichen ?

 

Was ich suche, erkläre ich gleich …

Zuerst möchte ich mal klarstellen das, dass hier MEIN privater Blog ist, mit meiner Meinung, meinen Erfahrungen und unabhängig von allen anderen Seiten die ich mit/betreibe, administriere oder entwerfe!

 

Was mir in letzter Zeit immer mehr auffällt ist das sich der „Fan“ (ja ich weiß, doofes Wort, aber so nennt man sie gemein hin) an sich total verändert hat. Da begegnen mir auf Twitter Mädchen, die vom Schreibstil her nicht älter sein können als 11 – 13 und sie schmachten einen Mann an, der ganz ehrlich ihr Vater sein könnte. Und ich meine mit allem Pathos und allem ernst. Ich bin schon froh, noch nicht gelesen zu haben „Ich will ein Kind von dir“.

Waren wir auch so? In dem Alter?

Ich glaube nicht! Ich war da auch „Fan“ von Sängern und Schauspielern, die sicher älter waren als ich. Aber ich fand die gut – weil sie toll singen konnten, nicht weil ich mir vorstellte mit denen ins Betrt zu gehen.

 

Schlimmer finde ich noch – und das sag ich jetzt mal ganz ehrlich, die Johnny-Depp-FanSeiten –  ich bin auch „Fan“ von IHM und das würde ich niemals abstreiten – aber was unter den Fans und mit den Homepages abgeht ist für mich der Hauptgrund das ich keine seiner Fanseiten betrete und mich keinem Forum (da ist es auch besonders schlimm) anschließe.

Was habt ihr für ein Problem?

Da gibt es die elitären Seiten, die von sich behaupten die besten und größten zu sein – so was mag ich schon aus Prinzip nicht. ‚Wir sind so toll, wir sind die besten Fans‘ – man möchte schreiend wegrennen und sagen ‚Schiebt sie euch dahin wo die Sonne nicht scheint‘.
Diese Seiten die ich meine rühmen sich damit keine Paparazzi Bilder zu zeigen etc. Ich finde solch ein Getue Unehrlich und Heuchlerisch. Denn sie schauen sich die Bilder selbst an. Das kurioseste in dem Zusammenhang waren einmal Bilder von Johnny und Vanessa, mit ihren Kindern, diese wurden von den Fans aus dem Bild entfernt … Da sage ich: Du willst die Kinder nicht anschauen, weil Johnny das nicht möchte und machst dir die Arbeit die Bilder zu bearbeiten ;) Da läuft aber was falsch … Merke: Du HAST sie dir dabei die ganze Zeit angesehen.

 

Eh ich mich mit Einzelheiten aufhalte. Diese Vereinigung der elitären Seiten finde ich enorm abschreckend. Warum sind die Johnny Fans eigentlich so bescheuert? Auf anderen FanSeiten, die ich im laufe der zeit besucht habe – erlebe ich so was nicht, da herrscht meist Respekt vor ALLEN Fans. In Vanessa Paradis Foren, kann man sich gemütlich bewegen ohne von allen Seiten das Gefühl zu bekommen „Nur ICH bin hier der richtige Fan“.

Und mit Verlaub gesagt, das Johnny Depp so was gut findet glaub ich nicht! Ja man kann jetzt argumentieren, dass ich ihn nicht kenne, dass stimmt (leider). Aber ich verfolge was er tut und sagt jetzt seit mehr als 20 Jahren und ich denke da kann man ihn ein klein bisschen einschätzen. Elite Seiten würde er bestimmt nicht wollen, viel mehr habe ich ein Zitat von ihm im Ohr, dass er keine eigene Webseite braucht, weil es so viele gibt die seine Fans machen.

Alle Nicht-Elite-Seiten, werden von denen natürlich konsequent ignoriert. Oder wie erklärt es sich, das kleiner Seiten nie bei ihnen erwähnt werden und viele Seiten die ich mochte eingestellt sind oder gar ganz verschwunden.

 

Jetzt höre ich mal wieder auf.

Das interessiert jetzt sowieso niemand, aber der Artikel musste mal sein. Seiten und Namen nenne ich hier natürlich nicht!

Sorgen mache ich mir auch keine. Ich würde mir wünschen das ein paar Leute diese Artikel entdecken und er etwas zum Nachdenken anregt.

Gibt’s irgendwo NORMALE Menschen die sich Johnny Depp Fan nennen? Die sich nicht für die Allerbesten halten? Könntet ihr euch bei mir melden?

Oh verbreitet das gerne weiter, wenn ihr es ähnlich seht!